Manuell

ERTEUS® ist eine Intelligente Lagerlösung mit Regalbedienmast, die das Ein- und Auslagern zur von unterschiedlichsten Ladegütern für alle Anwender einfach und sicher macht. Mit ERTEUS® erfährt der Ihnen zur Verfügung stehende Raum maximale und sichere Nutzung. ERTEUS® schafft staplerfreie Lagerzonen.

ERTEUS® wurde auf Grund langjähriger Erfahrungen mit Schmalganglagerprojekten entwickelt und erfüllt ein Höchstmaß der industriellen Anforderungen. Mit ERTEUS® lassen sich Arbeitsunfälle sowie Gewaltschäden Waren, teuren Staplern und Inventar deutlich reduzieren.

ERTEUS® verfügt bereits für den Einsatz im manuellen Modus über aktive Sicherheitseinrichtungen, die Ihnen helfen Unfälle zu vermeiden.

 

  • Als direkte Alternative zu klassischen Flurförderzeugen wie z. B. Schmalgangstaplern oder Schubmaststapler, verhindert ERTEUS® die häufigsten Unfälle. Der Lagerbetrieb in unübersichtlichen Umgebungen und schmalen Gassen erhöht das Unfallrisiko bei Betrieb mit klassischen Flurförderzeugen.

  • Unsere intelligente Lösung besteht aus einem Schwebemast und einer Brückeneinheit. Der Schwebemast ist mit einem Lastaufnahmemittel wie bei Standardflurförderzeugen ausgerüstet. Dadurch können die unterschiedlichsten Ladungsträger von Langgüter bis zur normalen EUR Palette im Schmalgang transportiert werden.

  • Auf Grund der intelligenten Lösung, kann ERTEUS® Verfahrwege wie bei Seitenstaplern wahrnehmen. Dreht auf dem Punkt um 360 ° und somit sind ultraschmale Gassen möglich. Auch die Wechselgänge für Gassenwechsel können platzsparender und ressourcen schaffender geplant und umgesetzt werden. Das schafft mehr Lagerplätze und führt zu schnellem ROI.

  • ERTEUS® kann bei fast allen Regalsystemen bis zu derzeit 12 Meter Einlagerhöhe zum Einsatz kommen. Auch Lasten bis 2.500 kg lassen sich problemlos in allen Höhen ein- und auslagern, da ERTEUS® keine Verringerung der Resttragkraft in den unterschiedlichen Aktionshöhen zeigt.

  • Innovative Beschleunigungs- und Bremsrampen ermöglichen maximale Geschwindigkeit des ERTEUS® in den Gassen sind kombiniert mit Sicherheitsfeldern für unterschiedlichste Aktionsfelder. Dadurch ist die Geschwindigkeit und Beschleunigung für gewisse Bereiche gesteuert und parametriert. Dank eingebauter Sensorik und modernster Antriebstechnik, wird die Geschwindigkeit automatisch reguliert uns dadurch Unfällen vorgebeugt.

  • Aufwändige, teure Bodenarbeiten sind für eine einwandfreie Installation des ERTEUS® nicht erforderlich! Durch den Schwebemast kommt unser System nicht mit und dem Boden in Berührung.

  • Die Laufschienen des ERTEUS® werden oben auf dem Regal montiert. Nach eingehender Prüfung und statischer Berechnung der Bestandregale, lässt sich unser System optimal auch auf bestehende Regalanlagen integrieren.


ERTEUS® System eine Regalgasse:
Zwei Regalreihen mit übergespannter Brücke. Dies ist die einfachste Systemvariante und eignet sich typischerweise für einen manuellen Einsatz.

ERTEUS® Regalsystem mit der Möglichkeit von mehreren Seiten auf die Regalfächer zuzugreifen:
Ein oder mehrere Einheiten können aus der äußeren Reihe des Regalsystems entfernt werden. So ist ein Zugriff auf die Ladungsträger von mehreren Stellen aus möglich. Des Weiteren können diese Regalausschnitte, je nach Auslegung des Lagers, auch als Fahrgasse für Flurförderzeuge verwendet werden.

ERTEUS® mit auskragendem und verlängertem Brückensystem:
Mit weiterführender Auskragung an einer oder an beiden Seiten. Der Verfahrweg des ERTEUS® Masts und der ERTEUS® Brücke lässt sich über das Regalfeld hinaus erweitern. Somit kann sich das gesamte System über das letzte Regal hinausbewegen, um z. B. Übergabezonen für den Warenein- und Ausgang zu ermöglichen. In der Regel findet dies bei automatischen Anwendungen seinen Einsatz.

ERTEUS® für mehrgassige Regalsysteme
Das ERTEUS® -System ermöglicht das Handling von Ladungsträgern in eingassigen und mehrgassigen Regalsystemen. Über schmale Regalunterbrechungen ermöglicht sich ein extrem schneller Gassenwechsel. Breite Wechselgänge wie für Schmalgangstapler notwendig, sind für ERTEUS® nicht notwendig.

ERTEUS® - sicher, preiswert, flexibel, hochverfügbar, geringe Gesamtbetriebskosten, wartungsfreundlich, schnelle Amortisation der Investition.

ERTEUS® eliminiert  einige Gefahren im direkten Vergleich zu Gabelstaplern.  

  • Ein Kippen oder Umfallen ist nicht möglich.
  • Durch die kontrollierten Geschwindigkeiten und den integrierten Sicherheitsvorrichtungen ist eine Verletzungsgefahr der Mitarbeiter fast ausgeschlossen.
  • Auf Grund guter Sicht lässt sich ERTEUS® auf allen Höhen sicher und präzise bedienen.

Das manuelle ERTEUS®-System wird von den Anwendern am Boden stehend oder auf einer Mitfahrplattform bedient. Dem Benutzer stehen dabei verschiedene Geschwindigkeiten zur Verfügung. Diese werden je nach definierter Gefahrenzone limitiert.

ERTEUS® kann mit unterschiedlichsten Lastaufnahmemitteln ausgestattet werden wie z. B. verstellbare Gabeln, Schwenkschubgabeln, Pantograph, Klammern, Tablets, Magnetgreifer usw.

Besprechen Sie mit uns gerne Ihre Wünsche und Vorstellungen. Wir haben durch unsere jahrelange Erfahrung und einem kompetenten Team genügend Möglichkeiten, Ihnen die perfekte Lösung anbieten zu können.

Als Kranbahnlösung läuft unser ERTEUS® -System auf Schienen, welche auf den Regalzeilen angebracht sind, und entspricht allen vorgegebenen DIN-Normen und Zulassungskriterien.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch die passende, statisch richtig ausgelegte Regalanlage als Gesamtsystem anbieten und liefern.