Erteus Shuttle

Bei hohen Anforderungen an Ein- und Auslagerungen pro Stunde, besteht die Möglichkeit das ERTEUS®SHUTTLE zum Einsatz zu bringen.

Das ERTEUS®SHUTTLE ist ein omnidirektionales, fahrerloses Transportfahrzeug, welches nach Beladung (manuell, semiautomatisch oder automatisch) die Ladungsträger zu Einlagerung dem ERTEUS® in den Lagergang andient. Nachdem der Ladungsträger vom ERTEUS® abgenommen wurde, fährt das ERTEUS®SHUTTLE wieder zum Ausgangspunkt zurück, um weitere Ladungsträger aufnehmen zu können. Somit dient der ERTEUS®Mast fast ausschließlich zum Einlagern und Auslagern der Ladungsträger.

Das ERTEUS®SHUTTLE eignet sich auch zur Verbringung von Ladungsträger in Bereiche außerhalb des regelmäßigen Materialstromes, z. B. cross-docking, Qualitätskontrollen, NIO-Plätze usw.
Das ERTEUS®SHUTTLE ist in fast allen Abmessungen lieferbar.